Aktuelles / Veranstaltungen

Eingeschränktes Angebot ab 09.11.2020 in den Kreisbüchereien

 

Leider müssen die Türen der Kreisbüchereien im November geschlossen bleiben. Eine kontaktlose Ausleihe ist nach vorheriger Terminvereinbarung und genannten Medienwünschen, per Telefon oder Email in der jeweiligen Kreisbücherei möglich. 

 

Edemissen 05176 304 | Wendeburg 05303 1467 | Lengede 05344 26292018 | Vechelde 05302 6625 | Ilsede 05172 2440 | Hohenhameln 05128 211

 

Bitte haben Sie Ihre Benutzernummer zur Hand. Die Termine zur Abholung können an den sonst geöffneten Nachmittagen der jeweiligen Kreisbücherei vereinbart werden. Über unseren Online Katalog auf der Homepage kann nach verfügbaren Medien gesucht werden. Die Kolleginnen und Kollegen packen auch gerne Überraschungstüten, wenn ein Thema vorgegeben wird. Eine Medienrückgabe ist nur im Austausch mit Termin möglich. Von einer ausschließlichen Rückgabe ist Abstand zu nehmen. Für den Zeitraum der Schließung fallen keine Säumnisgebühren an. Die Medien werden automatisch verlängert. Alle Benutzerausweise die im November ablaufen, sind bereits kostenlos für 30 Tage verlängert worden. Gerne können Sie das Angebot der Onleihe nutzen. Sollten Sie noch keinen Benutzerausweis bei uns haben, können Sie diesen unkompliziert und kontaktlos über unsere Homepage (www.kmz-peine.de im Bereich Benutzung) beantragen.

 

Formular ausfüllen, per Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  senden, ggf. die Jahresgebühr auf das Konto der Kreiskasse Peine überweisen und auf die Bestätigungsmail mit digitalem Benutzerausweis warten.

 

Bleiben Sie gesund und bis bald.


 

 ____________________________________________________________________________________________________________________________

                                  

 

____________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

                              

Tipp der Woche – Kein Aprilscherz ;-)

 

 

 

Buch und Experiment – Ein Projekt der Stiftung Lesen und der Deutschen Telekom Stiftung

 

 

 

Die Stiftung Lesen hat gemeinsam mit der Deutschen Telekom Stiftung im Rahmen des Projektes „MINT-Vorlesepaten“ eine Reihe von Videoclips erstellt. In diesen Clips werden Aktionsideen für verschiedene Altersgruppen zu unterschiedlichen MINT-Themen vorgestellt – natürlich gleich mit passenden Büchern und Apps. MINT ist eine Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

 

 

 

Auf der Seite https://www.netzwerkvorlesen.de/vorlesen-aber-wie/mintundvorlesen/ findet ihr alle Videoclips oder gebt bei YouTube MINT und Vorlesen: in Aktion ein.

 

 


 

 

#WirbleibenZuhause

 

 

Liebe Familien,

  

sind zuhause alle Gesellschaftsspiele, Puzzles und Bausteine schon langweilig geworden? Zum Glück findet man im Netz mittlerweile viele schöne Ideen, um Kinder zu beschäftigen: ob mit tollen Ausmalbildern, kniffligen Rätseln, lustigen Bastelvorlagen oder zahlreichen anderen Spielanregungen.

 

 

Wir haben hier einige Internetseiten von Verlagen und anderen Anbietern aufgelistet, die ein schönes Angebot mit meist kostenlosen Downloads und vielen bunten Ideen bereitstellen. Die Liste wird auch sicher noch wachsen

 

 

 

  • Das Tonie-Lab:Hier finden sich super Ideen, was man mit seiner Toniebox noch alles anstellen kann, unter anderem ein cooles Detektiv-Spiel (Lab #9).

 

https://tonies.de/blog/kategorie/tonie-lab/

 

 

  

  • Der Ravensburger Verlag hat viele Tipps und Tricks zur Kinderbeschäftigung auf Lager, aber auch jede Menge wirklich schöner Downloads zum Malen und Basteln. Dazu gibt es Apps und Vorlesegeschichten!

 

https://www.ravensburger.de/start/zuhause-mit-ravensburger/zeit-fuer-kinder/index.html

  

 

 

  • Auf der Seite von Hurrahelden kann man sich personalisierte Bücher gestalten und drucken lassen. Darüber hinaus gibt es einige tolle Angebote kostenlos, zum Beispiel personalisierte Malbücher und Videoanleitungen zum Zeichnen!

 

https://hurrahelden.de/storys/uberraschungen/?gclid=EAIaIQobChMIiaSs05m16AIVyrHtCh3X7glgEAAYASAAEgIsrPD_BwE

 

 

  

  • Viele Kinder kennen das blaue Kaninchen aus dem Fernsehen. Auch im Netz kümmert es sich bestens um die Kleinen und lädt zum gemeinsamen Singen, Spielen und Lernen ein. Auch viele Malvorlagen, Bastelanleitungen und Spielideen gibt es hier.

 

www.kikaninchen.de

  

 

 

  • Mit Carlsen zu Hause: Der Hamburger Verlag bietet viele Aktionen für Kinder und auch Eltern. So lesen z.B.  Autor*innen aus ihren Büchern vor, es gibt die ersten Bände beliebter Kinderbuchreihen im ePub-Format kostenlos, man findet einen Manga-Zeichenkurs und für Harry Potter-Fans viele Mal-, Spiel- und Basteltipps.

 

https://www.carlsen.de/mit-carlsen-zu-hause?utm_source=mc&utm_medium=email&utm_campaign=KiBu_Mit_Carlsen_zu_Hause_200320&utm_content=aktion-button

 

 

 

  • WAS IST WAS – die Wissensreihe von Tessloff kennt jeder. Auf der Internetseite finden sich neben jeder Menge wissenswerter und gut aufbereiteter Fakten auch Malvorlagen, Experimente und Rätselseiten für die Kleineren.

 

www.wasistwas.de

 

 

 


 

 

 

 


Achtung!!! Die Autorenlesung

muss leider abgesagt werden!!!